News aus dem Netzwerk

News aus dem Netzwerk

Radio Inter­view für den DLF Kul­tur 
- am 3.04.2024 (VERSCHOBEN AUF DEN 29.05.2024) wird um 19:30 Uhr auf dem Radio­sen­der Deutsch­land­funk Kul­tur in der Sen­dung Zeit­fra­gen. Fea­ture, in einer Aus­ga­be über Müt­ter­kol­lek­ti­ve in Kunst und Wis­sen­schaft, ein Inter­view mit Jour­na­lis­tin Tina Ham­mes­fahr gesendet

“Alma Mater auch für Müt­ter* — Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Wis­sen­schaft” 
- Arti­kel im GEW Tagungs-Sam­mel­band “Per­spek­ti­ven für Han­na. Dau­er­stel­len für Dau­er­auf­ga­ben in der Wis­sen­schaft” erschie­nen (kos­ten­lo­ser Download)

Neues Angebot des Netzwerks: Systemische Beratung


- im Rah­men ihrer Wei­ter­bil­dung zur sys­te­mi­schen Bera­te­rin (DGSF) bie­tet Dr. Sarah Czer­ney Bera­tun­gen für Müt­ter in der Wis­sen­schaft an. Mehr dazu hier

Umfrage — 
Dis­kri­mi­nie­rungs­kri­tisch för­dern & ausschreiben


In Zusam­men­ar­beit mit dem SAFI Netz­werk und WAE (Women From Arts to Engi­nee­ring) und wei­te­ren enga­gier­ten Wis­sen­schaft­le­rin­nen haben wir eine Umfra­ge erstellt, um Dis­kri­mi­nie­rungs­er­fah­run­gen von Eltern und ande­ren unbe­zahlt Care Arbei­ten­den durch Dritt­mit­tel­pro­gram­me im Wis­sen­schafts­be­trieb zu erfas­sen und die­sen lang­fris­tig chan­cen­ge­rech­ter zu gestal­ten.
Die Umfra­ge ist nun been­det. Gemein­sam mit der Gewerk­schaft für Erzie­hung und Wis­sen­schaft (GEW) sowie der Max-Trä­ger-Stif­tung wer­den wir in den nächs­ten Mona­ten an der Aus­wer­tung und Publi­ka­ti­on der Ergeb­nis­se arbeiten

Inter­view — Netz­werk Mut­ter­schaft und Wis­sen­schaft
in der zwei­ten Aus­ga­be des digi­ta­len “Alma Maga­zins — Schreib­choa­chings für Mamas” mit Wieb­ke Vogelaar 

“Mut­ter sein in der Wis­sen­schaft — eine Suche nach dem Kern der Unver­ein­bar­keit” 
Pod­cast­fol­ge vom 31.10.2023 bei “Zwei­mal 2x — Der Pod­cast über, von und mit Frau­en aus der Wis­sen­schaft” + das kom­plet­te Inter­view als Bonusmaterial

“Die Bot­schaft ist: Sei kei­ne Mut­ter” Inter­view vom 25.10.2023 für die Web­sei­te wissenschaftskommunikation.de mit Lea Neubauer

“Näh­käst­chen exten­ded: Netz­werk Mut­ter­schaft und Wis­sen­schaft“
Pod­cast­fol­ge vom 02.10.2023 bei „Herz­kopf­en. Ein Wis­sens­pod­cast über aktu­el­le For­schung aus Wirt­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaf­ten.“ der Uni­ver­si­tät Hamburg

Umstellung der Kommunikation auf eine Mailingliste


- damit der Aus­tausch und die Ver­net­zung in Zukunft noch bes­ser und ein­fa­cher gelin­gen und alle Netzwerker*innen end­lich unter­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren kön­nen. Alle Infor­ma­tio­nen, Ein­la­dun­gen und Rund­brie­fe wer­den ab jetzt dar­über lau­fen.
Hier könnt ihr die neue Mai­ling­lis­te abonnieren.

KARRIERE NUR OHNE KINDER? Inter­view vom 26.03.2023 in einer Radio­sen­dung vom  rbb kul­tur mit Michae­la Gericke

Ungleich­heit bei Uni­kar­rie­ren: For­sche­rin­nen durch Pan­de­mie benach­tei­ligt Inter­view vom 17.02.2023 im Tages­spie­gel mit Eva Murašov 

Wir brauchen eure Unterstützung!


- um unse­re Arbeit für das Netz­werk wei­ter betrei­ben und pro­fes­sio­na­li­sie­ren zu kön­nen. Es geht um die Wei­ter-Finan­zie­rung unse­rer stu­den­ti­schen Hilfs­kraft Kati. Wir sind euch dank­bar über jeg­li­che Unter­stüt­zung! Nähe­re Infos dazu fin­det ihr hier.

“Wo sind denn dei­ne Kin­der jetzt gera­de?” Inter­view vom 04.02.2023 in nd DIE WOCHE mit Alex Struwe

Mut­ter­schaft und Wis­sen­schaft zwi­schen Kin­dern, Care und Kri­se — Lesung und Dis­kus­si­on zur (Un-)Vereinbarkeit von Mut­ter­bild und wis­sen­schaft­li­cher Tätig­keit im Rah­men der Ring­vor­le­sung “NaGAI — Naturwissenschaftler:innen in Gesell­schaft, Aka­de­mie und Indus­trie — Hür­den und Chan­cen” an der TU Darm­stadt am 07.12.22

“Die idea­le Mut­ter” ver­sus “der idea­le Wis­sen­schaft­ler” — per­so­nel­le und inhalt­li­che Aus­schlüs­se von Müt­tern* aus Wis­sen­schafts­be­trieb und Wis­sens­ge­ne­rie­rung - Vor­trag auf der ZSM Fach­ta­gung an der Otto-von-Gue­ri­cke-Uni­ver­si­tät Mag­de­burg am 11.11.2022 

Habilitiere ich, oder bekomme ich ein Kind?” Interview am 13.10.2022 in ZEIT für X mit Nataša Ivaković

 “Unsicht­ba­re Müt­ter”  Inter­view vom 26.07.2022  in der taz mit Nico­le Opitz

Zwi­schen Mut­ter­schaft und Wis­sen­schaftInter­view vom 30.09.2022  in der FAZ mit Mia Pankoke

“Mut­ter­schaft, Wis­sen­schaft und Pan­de­mie” Inter­view mit Agnes Blo­me und Gesi­ne Fuchs in Femi­na Poli­ti­ca. Zeit­schrift für femi­nis­ti­sche Poli­tik­wis­sen­schaft, 01/2022, 31.Jhrg.

“Mut­ter­schaft und Wis­sen­schaft — ein Tabu” Inter­view im Juni 2022 mit Han­na Drechsler

“Mutterschaft und Wissenschaft” Lesung und Diskussion bei Diversity@University an der MLU Halle, Mitschnitt vom 02.05.2022

Online Circle Corona Gap — was können wir tun? 
Am 13.6. haben wir uns online getroffen und darüber ausgetauscht, was Wissenschaftseinrichtungen gegen den Corona Gender Gap tun können und sollten. Grundlage für unsere Diskussion war das Paper “Rebuild the Academy: Supporting academic mothers during COVID-19 and beyond”, das Maren Ziegler, eine der Co-Autorinnen, vorgestellt hat.