16.02.2023 Runder Tisch Nachwuchsförderung an der TU Berlin — Lesung und Diskussion (intern)

16.02.2023 Runder Tisch Nachwuchsförderung an der TU Berlin — Lesung und Diskussion (intern)

Die Lesung und Dis­kus­si­on zum The­ma “Mut­ter­schaft und Wis­sen­schaft in der Pan­de­mie – (Un-)Vereinbarkeiten und Wege aus dem Coro­na Gap” fin­det im Rah­men der inter­nen Ver­an­stal­tung 23. Run­der Tisch Nach­wuchs­för­de­rung der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin, am 16. Febru­ar 2023 von 11:00–13:00 Uhr in Prä­senz, statt. 

Die durch die Pan­de­mie erzwun­ge­nen Umstel­lun­gen sind für nie­man­den ein­fach, doch gera­de Wissenschaftler*innen mit Kind und ins­be­son­de­re Müt­ter* kämp­fen mit den Fol­gen. Frei­stel­lun­gen, unbe­zahl­ter Urlaub oder sogar Job­ver­lust müs­sen in Kauf genom­men wer­den, um Kin­der wäh­rend der Schul- und Kita­schlie­ßun­gen zu betreu­en. Wäh­rend Wis­sen­schaft­ler seit Beginn der Pan­de­mie über­durch­schnitt­lich viel publi­zie­ren, sind die Publi­ka­tio­nen von Mütter*_Wissenschaftlerinnen stark zurück­ge­gan­gen. Das gilt eben­so für die Ein­wer­bung von Dritt­mit­teln, die Ent­wick­lung neu­er For­schungs­pro­jek­te und den Besuch von Konferenzen.

Wei­te­re Infos zu der Ver­an­stal­tung fin­det ihr hier.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.